SG Violental 1910 e. V.

Seit über 100 Jahren gibt es Sport im Violental in "organisierter Form". Hier erfahren Sie alles über Termine und aktuelle Events Ihrer SGV.

Wandertermine 2017

Auch im Jahr 2017 sind unsere Wanderer immer fleißig unterwegs. Die Termine finden Sie hier. Eingeladen sind alle, die gerne wandern (auch Nichtmitglieder).

Sollten sich die Termine oder sonstige Änderungen bei den Wanderungen ergeben, wir dies in der lokalen Presse rechtzeitig bekannt gegeben.

Es freuen sich auf Ihr Kommen:

Vorstandschaft und Wanderabteilung

Generalversammlung der SG Violental 1910 e. V.

Am Freitag, 24.03.2017 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der SG Violental 1910 e. V. statt. 27 stimmberechtigte Mitgliederinnen und Mitglieder waren den Einladung des 1.  Vorsitzenden Rainer Hois gefolgt, der um kurz nach 19:30 Uhr die Generalversammlung eröffnete. Neben den üblichen Inhalten (Rechenschaftsberichte der Vorstandschaft (Bericht Schriftführerin, Bericht 1. Vorsitzender, Kassenbericht und Berichte der Abteilungsleiter) sowie Bericht über die Kassenprüfung und Entlastung der Vorstandschaft, die einstimmig bei jeweiliger Enthaltung der Betroffenen erfolgte, standen auch Neuwahlen auf dem Programm.

Der Jahresabschluss 2016 ergab einen Kassenbestand von 10.295,32 EUR (per 31.12.2016), die Abt. Tennis hatte am gleichen Stichtag 5.526,60 EUR Kassenbestand. Der Gesamtkassenbestand betrug somit am 31.12.2016 15.821,92 EUR und damit 1.917,99 EUR weniger als im Vorjahr.

2016 wurden insgesamt 5.778,00 EUR Mitgliedsbeiträge eingenommen, aus geselligen Veranstaltungen lagen 2.566,61 EUR vor. Insgesamt betrugen die Einnahmen 8.485,33 EUR. Die Ausgaben setzten sich im Wesentlichen aus Versandkosten, Verwaltungsgebühren und Verbandsabgaben (3.675,09 EUR), Ausgaben für gesellige Veranstaltungen (2.192,61 EUR) etc. pp. zusammen. Insgesamt betrugen die Ausgaben 9.692,28 EUR. Damit wurde ein Fehlbetrag von 1.206,95 EUR verbucht.

Vor den Neuwahlen lag der Antrag auf Änderung der Satzung der SG Violental. So sollen künftig zwei stellvertretende Vorsitzende den / die 1. Vorsitzende unterstützen. Der Änderungsantrag wurde einstimmig angenommen.

Bei den Neuwahlen gab Rainer Hois, der seit 14 Jahren dem Verein Vorstand, an, dass er für eine weitere Wahlperiode nicht mehr zur Verfügung stehen werde. Er schilderte die Vorgespräche und Thematisierung der Angelegenheit, die in der Vorstandschaft stattfand. Schließlich konnte Bettina Mack als Kandidatin gewonnen werden. Sie wurde einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt. Da sie aus beruflichen Gründen nicht an der Sitzung teilnehmen konnte, wurde ihr schriftliches Einverständnis zur Wahl der Versammlung verlesen.

In der Folge bedankte sich der stellvertretende Vorsitzende Thomas Lebkücher, der mittlerweile die Leitung der Versammlung übernommen hatte, in einer kleinen Ansprache bei Rainer Hois und seinen gezeigten Leistungen für das Verein aber auch bei dessen Ehefrau. Rainer Hois wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt und beide erhielten ein Überraschungspräsent. Er bedankte sich bei dem Vorstandsteam und allen Aktiven im Verein für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Die weiteren Positionen des Vorstandes wurden einstimmig bei Enthaltung des / der jeweils Betroffenen gewählt:

1. Vorsitzende Bettina Mack
Stellv. Vorsitzende Nadine Kauth
Thomas Lebkücher
Schriftführerin Annelie Mack
Kassierer Gerhard Probst
Pressewart  Thomas Lebkücher
Kassenprüfer  Doris Mack
Stefan Kauth 
Beisitzer  Hans-Jürgen Mack
Rainer Hois
Sebastian Mack
Michaela Lebkücher 
Abt. Leiter Tennis  Sebastian Mack 
Jugendleiter Tennis  Christian Mack 
Abt. Leiterin Freizeit-
und Breitensport 
Nadine Neu 
Abt. Leiter Wandern  Herbert Henkel 
Mitglieder der
Hallengemeinschaft 
Mario Ludwig
Hans-Jürgen Mack
Rainer Hois
Annette Sprenger 

Im Anschluss stellte Kassenwart Gerhard Probst den Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2017 vor.

Dieser geht von Gesamteinnahmen in Höhe von 8.250,00 EUR aus (davon 5.600,00 EUR Mitgliedsbeiträge, 2.600,00 EUR aus geselligen Veranstaltungen und 50,00 EUR sonstige Einnahmen)

Diesen geplanten Einnahmen stehen geplante Ausgaben in gleicher Höhe gegenüber, davon 2.600,00 EUR für Versicherungen, Verwaltungskosten und Verbandsabgaben, 2.200,00 EUR für gesellige Veranstaltungen, sowie Ausgaben in den Abteilungen von knapp 2.750,00 EUR. Für sonstige Ausgaben werden 700,00 EUR veranschlagt.

Die Generalversammlung nahm den Haushaltsplan einstimmig an.

Am Ende der Versammlung stellte der stellvertretende Vorsitzende der SG Violental 1910 e. V. noch die wichtigsten Termine für das Jahr 2017 vor:

20.08.2017      Spielfest

28.10.2017      Schnitzelabend

17.12.2017      Weihnachtsfeier

Schließlich bedankte er sich bei allen Anwesenden für die gute und engagierte Mitarbeit und lud sie auf einen kleinen Imbiss ein. Um 21:15 Uhr endete die Generalversammlung der SG Violental.

Generalversammlung 2017